Stiftungsteam Deutschland

FRIEDRICH BECK                                  friedrich.beck@maybach.org
Vorstandsmitglied verantwortlich (DEU)

Seit Anfang 2017 ist Friedrich Beck als Vorstandsmitglied verantwortlich für die Projekte der Wilhelm und Karl Maybach Stiftung.

Zusammen mit seiner Ehefrau ist er seit 2011 in der Rechtsanwaltskanzlei Beck &Beck als Rechtsanwalt tätig. Gemeinsam unterstützen sie die Wilhelm und Karl Maybach Stiftung seit 2012. Seit 2015 ist Friedrich Beck Mitglied im Vorstand der Stiftung…weiterlesen

EVA DOHLE                                            eva.dohle@maybach.org
Referentin für Kommunikation und Projekte (DEU)

Eva Dohle ist seit November 2016 Referentin für Kommunikation und Projekte. Bevor sie zur Wilhelm und Karl Maybach Stiftung kam, war sie für die Stiftung Stay in Stuttgart und selbstständig in der Kommunikation für Nonprofit-Organisationen tätig, unter anderem für die Robert Bosch Academy der Robert Bosch Stiftung und für das Social Business Kipepeo-Clothing…weiterlesen

SANDRA PRADO                                    sandra.prado@maybach.org
Referentin für Fundraising und Entwicklung (DEU)

Sandra Prado ist Referentin für Fundraising und Entwicklung. Im August 2016 kam sie zur Wilhelm und Karl Maybach Stiftung, nachdem sie das Stiftungs- und das Foundationteam kennengelernt hatte und sich von der Familiengeschichte und den bisherigen philanthropischen Aktivitäten inspiriert fühlte… weiterlesen

ANDREA BÖTTCHER                             andrea.bottcher@maybach.org
Geschäftsstelle des Freundeskreis Maybach Museum e.V. (DEU)

Seit Februar 2017 leitet Andrea Böttcher die Geschäftsstelle des Freundeskreis Maybach Museum e.V. und verantwortet die Kommunikation, die Mitgliederbetreuung und die Projektkoordination. Seit seiner Gründung 2015…weiterlesen

ANDREAS HOFFMAN-DAIMLER                 andreas@hoffmann-daimler.com
Architekt und Museumsgestalter (DEU)

Andreas Hoffmann-Daimler ist Architekt und Museumsgestalter mit Schwerpunkt Projektentwicklung. Er hat mit Ulrich Schmid-Maybach die konzeptionellen und inhaltlichen Grundsteine des Projekts einer globalen historischen Maybach-Sammlung gelegt, die ersten Projektstrukturen entwickelt und zusammen mit Maria Neumann, Sigfrid Rehm und Herman Amrein den Freundeskreis Maybach Museum e.V. ins Leben gerufen. Als Projektleiter verantwortet er die Instandsetzung des SVT 137 856 Bauart Köln.

Ehrenamtlich ist Andreas Hoffmann-Daimler Mitglied im Freundeskreis Museum e.V., weiter engagiert er sich als aktiver Christ in der katholischen Kirche und in der Vinzenz-Gemeinschaft Ravensburg… weiterlesen

Foundation-Büro San Francisco

NANCY BRIMHALL                                nancy.brimhall@maybach.org
Geschäftsführerin (USA)

Nancy Brimhall ist Geschäftsführerin der Wilhelm and Karl Maybach Foundation. Ihre Arbeit im gemeinnützigen Sektor begann sie in Alaska, wo sie eine erfolgreiche Konferenzreihe zur Unterstützung von Kunsthandwerkern in den Bereichen Recht und Marketing konzipierte. Anschließend initiierte sie als erste Geschäftsführerin des Alaskan Native Arts Institute seine kulturellen und künstlerischen Programme. Sie war ebenfalls, neben anderen Positionen, Geschäftsführerin des Massachusetts Prison Art Project. Als eines der ersten Programme dieser Art in den USA erhielt das Programm Unterstützung durch das Federal Bureau of Prisons, durch den National Endowment for the Arts, und von einer großen Anzahl engagierter Unternehmen aus dem Umkreis von Boston. Nancy Brimhall war außerdem Direktorin des  Artists-in-Schools Programm am Massachusetts State Arts Council… weiterlesen

NATALIA SIFUENTES                            natalia@maybach.org
Referentin im Bereich Kommunikation und Fundraising (USA)

Für ihre Position als Referentin im Bereich Kommunikation und Fundraising in der Karl and Wilhelm Maybach Foundation bringt Natalia Sifuentes Leidenschaft für das Verkehrswesen und eine globale Perspektive mit. Sie hat einen Abschluss in Global  Studies und Geschichte von der University of California, Santa Barbara. Nach dem Abschluss sammelte sie Erfahrung im Bereich Geschäftsentwicklung im gemeinnützigen Sektor. Am SEE International in Santa Barbara, Kalifornien, war sie als Assistentin für internationale Aktivitäten tätig, und arbeitete für die Organisation CollegeSpring in Los Angeles als Mentorin und Tutorin… weiterlesen

Start typing and press Enter to search